Audio-Mitschnitt könnte Beziehung weiter belasten

77.607.846

In einem Telefonat soll US-Präsident Obama Israels Premier Netanyahu „harsch“ zurechtgewiesen haben.

…Obama: „Ich vertraue Katar und der Türkei. Israel ist nicht in der Position, sich seine Vermittler aussuchen zu können.“….

http://kurier.at/politik/ausland/usaisrael-audio-mitschnitt-koennte-beziehung-weiter-belasten/77.609.617

Eine Anwandlung von Torheit

nota_peter_scholl-latour

Peter Scholl-Latour, 90, Nahost-Experte und Buchautor, über Verschwörungstheorien und die Aussenpolitik von US-Präsident Barack Obama.

Auf Landkarten der Ukraine finden wir in den Medien Angriffspfeile, die das Vordringen russischer Truppen signalisieren sollen. Dazu Schlagzeilen, wonach zusätzliche Nato-Bomber nach Estland in die unmittelbare Nachbarschaft von St. Petersburg eingeflogen wurden. Putins Einverleibung der Krim in die Russische Föderation wird von einem deutschen Minister mit der Zwangsannexion Adolf Hitlers verglichen, als er das Sudetenland «heim ins Reich» holte. Dementis fruchten da nicht viel……

http://www.schweizer-illustrierte.ch/gesellschaft/notabene/peter-scholl-latour-scholl-politik-ukraine-moskau-krim-russland-barack-obama

Syrischer Machthaber soll Chemiewaffen abgeben – USA stellen Assad Ultimatum

beide-jetzt

US-Außenminister Kerry fordert das Regime des syrischen Präsidenten Assad auf, binnen einer Woche seine chemischen Waffen der internationalen Gemeinschaft auszuhändigen. Auf diese Weise könne ein Militärschlag noch verhindert werden.

http://www.n-tv.de/politik/USA-stellen-Assad-Ultimatum-article11330046.html