Spendenverein unter Salafismus-Verdacht : Kontakte ins radikale Lager

mog-100~_v-videowebl

Der Verein Medizin ohne Grenzen sammelt bundesweit mit Freiwilligen Spenden für syrische Bürgerkriegsopfer. Doch hinter der humanitären Fassade zeigen sich Verbindungen ins radikal-salafistische Lager. Sicherheitsbehörden sind auf der Hut.

http://www.tagesschau.de/inland/salafisten-100.html