Hat Lüneburger Doppelmord religiösen Hintergrund?

lc3bcneburg

Anfang Januar sind in Lüneburg zwei Frauen erstochen worden, wochenlang war der Hauptverdächtige auf Flucht, wurde europaweit gesucht. Erst nach gut drei Wochen konnte er schließlich in Hamburg gefasst werden. Seitdem sitzt der Jeside irakischer Herkunft in Untersuchungshaft.

… „Der Grund dafür dürfte gewesen sein, dass seine Ehefrau sich von ihm trennen und zum christlichen Glauben übertreten wollte, wofür er die Freundin seiner Ehefrau mitverantwortlich machte“,….

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Hat-Lueneburger-Doppelmord-religioesen-Hintergrund,doppelmord126.html

——

Siehe auch :

Lüneburg – Erstochene (†32) war Mutter von drei Kindern!

https://assimilation1secularism.wordpress.com/2015/01/05/luneburg-erstochene-%E2%80%A032-war-mutter-von-drei-kindern/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s