Beschimpft und getreten – Autorin wegen „Ehrenmord“-Text attackiert

astrid-korten-mit-ihrem-thriller-eiskalter-plan-im-netz-der-rache-

Wegen einer Textpassage über einen „Ehrenmord“ ist die Autorin Astrid Korten am Rande der Buchmesse in Leipzig von zwei Jugendlichen attackiert worden. Das berichtet die Zeitung „Die Welt“. Die beiden Männer beschimpften die Autorin demnach als „Feind Allahs“ und traten sie zu Boden.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_73358974/autorin-astrid-korten-wegen-ehrenmord-text-attackiert.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s