Berlin-Friedrichshain – Chaoten nutzen Stromausfall zur Randale

berlinge

Etwa 20 Linksextremisten haben in der Nacht zu Sonnabend einen Stromausfall zur Randale genutzt: In der Rigaer Straße wurden Barrikaden angezündet, Polizisten mit Steinen attackiert und ein Supermarkt geplündert.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-friedrichshain-chaoten-nutzen-stromausfall-zur-randale/11537614.html

http://www.bild.de/regional/berlin/randale/wegen-stromausfall-40250564.bild.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s