Vergewaltigten sie eine Frau in ihrer eigenen Wohnung?

kölner

Köln – In ihrer eigenen Wohnung wurde eine 26-Jährige von Räubern überwältigt und brutal vergewaltigt. Seit Dienstag läuft der Prozess.

http://www.bild.de/regional/koeln/koeln/frau-in-ihrer-wohnung-vergewaltigt-40187624.bild.html

——

Hier verstecken sich zwei Sex-Täter

Berlin – Vier junge Männer erspähen nachts eine junge Frau, die allein auf der Straße ist. Sie springen aus dem Taxi, kreisen sie ein. Sie bedrohen die Frau mit einem Messer und rauben sie aus. Dann vergewaltigen sie sie – einer nach dem anderen.

Der dramatische Fall um Studentin Zoe aus Spanien (30, Name geändert) erschüttert Berlin.

http://www.bild.de/regional/berlin/vergewaltigung/zwei-taeter-von-gruppenvergewaltigung-vor-gericht-40191870.bild.html

—–

Kirchheim- Die Beweise und die Aussagen der Opfer sind eindeutig

Zwei junge Männer sind wegen mehrerer Sexualstraftaten zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Unter anderem haben sie im vergangenen August in Kirchheim eine 21-Jährige besonders abscheulich vergewaltigt.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kirchheim-die-beweise-und-die-aussagen-der-opfer-sind-eindeutig.5ff66965-9e79-4f27-a62b-87ab1c77b43d.html

—–

Blutrausch in Harburg – Er erstach seinen Nebenbuhler

Hamburg – Die Attacken waren so heftig, dass die Klinge des Messers abbrach.

Mehr als elf Jahre nach einer tödlichen Messerattacke auf Mustafa T. (†38) in Hamburg-Harburg, muss sich seit Dienstag Mustafa G. (45) vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Ihm wird vorgeworfen 2003 auf den schlafenden, damals 38-Jährigen Liebhaber seiner Frau eingestochen und ihn getötet zu haben.

…Im Hinterhof des Hauses versuchte der Täter dann, ihm mit einem weiteren Messer den Kopf abzutrennen…

http://www.bild.de/regional/hamburg/prozesse/blutrausch-in-harburg-er-erstach-seinen-nebenbuhler-40192712.bild.html

—–

Brutaler Raubüberfall auf Mettmanner Hotel-Parkplatz

Von maskierten Männern brutal überfallen und um mehrer tausend Euro erleichtert worden sind am Dienstagmorgen drei Hotelgäste auf dem Parkplatz eines Mettmanner Hotels.

http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/mettmann/brutaler-raubueberfall-auf-mettmanner-hotel-parkplatz-1.1890730

—-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s