Lebenslange Sperre für Kreisliga-Fußballer

gewaltgegenamateurschiris114_v-TeaserAufmacher

Ein Kreisliga-Spieler aus Essen darf nie mehr für einen Verein Fußball spielen. Der 23-Jährige war in einem Lokalderby in der Kreisliga B ausgerastet und hatte den Schiedsrichter zu Boden geschlagen. Es ist bereits die dritte lebenslange Sperre für gewalttätige Fußballer innerhalb weniger Wochen.

http://www1.wdr.de/studio/essen/themadestages/urteilfaustschlag100.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s