Mann in Dresden-Neustadt niedergestochen – Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags

jrs

Vor einem Café in der Dresdner Neustadt ist am Samstagmorgen ein 37-Jähriger angegriffen und niedergestochen worden. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. Wie die Beamten mitteilten, habe der Mann habe gegen 5.45 Uhr auf dem Fußweg vor dem Café „Europa“ an der Königsbrücker Straße auf ein Taxi gewartet, als ihn ein Unbekannter unvermittelt attackierte und schwer verletzte.

http://www.dnn-online.de/dresden/web/regional/specials/polizeiticker/detail/-/specific/Mann-in-Dresden-Neustadt-niedergestochen-Polizei-ermittelt-wegen-versuchten-Totschlags-2090112409

——

Köln -Raubüberfall auf Taxifahrer – Täter flüchtig

Bei einem Überfall auf einen Taxifahrer (61) in Köln-Poll haben zwei unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag (13./14. März) die Geldbörse ihres Opfers erbeutet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

….Dort angekommen, trat einer der Täter von der Rücksitzbank aus plötzlich dem Taxifahrer mehrfach mit dem Fuß ins Gesicht. Anschließend schlug der Räuber auch mit den Fäusten auf das Opfer ein…

http://www.koeln.de/koeln/nachrichten/polizeimeldungen/raubueberfall_auf_taxifahrer__taeter_fluechtig_919427.html

——

Couragierte Helfer von unbekannten Tätern in OEG-Bahn attackiert – Bildfahndung

Nach dem Vorfall, bei dem am Sonntag kurz vor 1:30 Uhr ein 58-jähriger Zeuge schwer verletzt wurde, nachdem er zwei Mädchen in der OEG-Bahn zu Hilfe kam, fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt mit Bildern der Überwachungskamera nach den beiden Tätern.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/14915/2970183/pol-ma-weinheim-rhein-neckar-kreis-couragierte-helfer-von-unbekannten-taetern-in-oeg-bahn?search=traten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s