Erika Steinbach: „Wir wissen, dass in deutschen Moscheen Gewalt gepredigt wird“

steinbach

Das Bekenntnis der Kanzlerin, dass der Islam zu Deutschland gehöre, teilt CDU-Politikerin Erika Steinbach nicht. Denn damit segne man auch fundamentalistische Strömungen ab, sagt sie im Interview mit FOCUS Online. Sie kritisiert, dass in deutschen Moscheen Gewalt gepredigt werde – und fordert, dem von staatlicher Seite einen Riegel vorzuschieben.

– „Die nachgeborene Generation der Muslime ist anfällig für radikale Ideen.“

– „Wir wissen, dass in manchen deutschen Moscheen Gewalt gepredigt wird.“

– Türkei schicke Imame mit Islamisierungs-Auftrag nach Deutschland

– CDU-Politikerin fordert stärkere Distanzierung der muslimischen Verbände von der Scharia

http://www.focus.de/politik/deutschland/cdu-politikerin-im-focus-online-interview-erika-steinbach-wir-wissen-dass-in-deutschen-moscheen-gewalt-gepredigt-wird_id_4545055.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s