Vater und Onkel müssen zahlen – Libanesische Familie entführt schwulen Sohn

schwuler

Weil er homosexuell ist, wird der 15-jährige Nasser von seiner Familie nicht akzeptiert. Sein Vater und zwei Onkel entführen ihn, um ihn im Libanon zwangsweise zu verheiraten. Sie wollten die Ehre der Familie retten. Der junge Mann bringt die Geschichte vor Gericht.

http://www.n-tv.de/panorama/Libanesische-Familie-entfuehrt-schwulen-Sohn-article14689206.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s