Junge Deutsche im Kampf gegen IS-Terrormiliz getötet

kurdeu

Auf Seiten der Terrorgruppe IS in Syrien und im Irak kämpfen Islamisten aus aller Herren Länder. Aber auch in den Reihen der Gegner sind Ausländer aktiv. Eine mit den syrischen Kurden kämpfene Deutsche wurde getötet.

http://www.dw.de/junge-deutsche-im-kampf-gegen-is-terrormiliz-get%C3%B6tet/a-18304099

——

Kommentar:

Zunächst einmal war die „junge Deutsche“ eine Gesetztesbrecherin.
Was für den Islamischen Staat gilt, gilt auch für Deutsche, die auf Seiten der Kurden kämpfen.

Davon hört man in den Medien aber kein Wort, was sind schon deutsche Gesetze ?
Asylgesetzte, Dublin3 Abkommen, Maastrichtvertrag etc…. lassen grüßen

Was ist bei einem Eintritt in ausländische Streitkräfte zu beachten?
§ 28 StAG

Wer neben der deutschen noch eine weitere Staatsangehörigkeit besitzt und ohne vorherige Zustimmung des Bundesministeriums der Verteidigung oder einer von ihm bezeichneten Stelle oder ohne aufgrund eines zwischenstaatlichen Vertrages dazu berechtigt zu sein, freiwillig in die Streitkräfte oder bewaffneten Verbände dieses Staates eintritt, verliert dadurch seine deutsche Staatsangehörigkeit.

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/FAQs/DE/Themen/Migration/Staatsang/verlust_der_deutschen_staatsangehoerigkeit_28_stag.html?nn=3314334

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s