Dänemark – Zwei Anschläge erschüttern Kopenhagen

Bei zwei Anschlägen in Kopenhagen sterben zwei Menschen. Fünf Polizisten werden verletzt. Beim ersten Attentat ist eine Konferenz zu Meinungsfreiheit das Ziel, einige Stunden später eine Synagoge. Bei einer anschließenden Großfahndung erschießt die Polizei an einer Bahnstation einen Mann, der das Feuer auf sie eröffnet hatte.

http://www.n-tv.de/politik/Zwei-Anschlaege-erschuettern-Kopenhagen-article14517211.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s