Die Zahl der Muslime in europäischen Ländern

ScreenHunter_05 Feb. 08 11.52

In den vergangenen 25 Jahren hat sich die Zahl der Muslime in europäischen Ländern deutlich verändert: Lebten 1990 in Deutschland noch fast so viele Muslime wie in allen (west-)europäischen Ländern zusammengerechnet, ist Frankreich heute das Land mit den meisten Angehörigen des Islam. Im Jahr 2030 wird die Bundesrepublik nach der Prognose nur noch die drittgrößte muslimische Bevölkerung des Kontinents haben – in Frankreich hingegen werden die meisten Muslime in Europa leben.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_72681064/die-zahl-der-muslime-in-europaeischen-laendern-von-1990-bis-2030.html

———

Kommentar:

Da die Geburtenraten von Nichtmuslimen stetig sinken, wäre eine Verhältniswahrscheinlichkeit von Muslimen zu Nichtmuslimen in 2030 interessant.
Bei dem Anwachsen bis 2030 reden wir, was in 15 Jahren sein wird.
Bei der Dynamik der letzten 10 Jahre, insbesondere durch zunehmende muslimische Krisenherde (Flüchtlinge), wie sieht Europa in 25 oder 35 Jahren aus?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s