Hamburg – „Beschützt uns vor den Verbrecher-Kids“

kidsklau

Der Wutbrief hat es in sich: Anwohner der Feuerbergstraße haben sich ihre Angst vor kriminellen Flüchtlings-Kids von der Seele geschrieben.

Sie klagen über Einbrüche, Diebstähle, Erpressung. Und fordern Bürgermeister Olaf Scholz (56, SPD) auf, konsequent zu handeln.

http://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg/kriminelle-fluechtlings-kids-39665226.bild.html

——

Bremen – Viel Arbeit mit besonders aggressiven Jugendlichen

Am frühen Sonntagmorgen und am späten Abend kam es am Ziegenmarkt im Steintorviertel und in der Unterkunft in der Rekumer Straße in Farge erneut zu Straftaten und erheblichen Widerstandshandlungen durch mehrere unbegleitete Jugendliche aus Nordafrika.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/2940582/pol-hb-nr-0077-viel-arbeit-mit-besonders-aggressiven-jugendlichen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s