Immer mehr ziehen aus Europa in den Krieg nach Syrien und in den Irak

europa

Die Zahl an Frauen und Männern aus Europa, die in Syrien und dem Irak in den Krieg ziehen, hat sich in einem Jahr verdoppelt.

In Frankreich hat sich die Zahl gar verdreifacht. So sollen 1200 Menschen im Jahr 2014 aus Frankreich in den Dschihad gezogen sein.

Diese Zahl nennt das “International Centre for the Study of Radicalisation”.

http://de.euronews.com/2015/01/30/immer-mehr-ziehen-aus-europa-in-den-krieg-nach-syrien-und-in-den-irak/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Immer mehr ziehen aus Europa in den Krieg nach Syrien und in den Irak

  1. jojo471160 sagt:

    Grundgesetz
    Artikel 26

    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

    Der Text ist eigentlich eindeutig. In der Praxis ist das jetzt aber Deutungshoheit des BVerfG. Womit dann wieder alles beim alten bleibt und sich niemand daran stört.

    Auch Unterlassung ist eine Handlung.

    Mit dem Grundgesetz verhält es sich wie mit der Bibel. Es ist nicht entscheidend was da genau drinsteht, sondern wie sie interpretiert wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s