Lombardei beschränkt Moscheenbau per Gesetz

Flimmernder-Marmorglanz-Abu-Dhabi-und-seine-Moschee-der-Rekorde_artikelBox

Unter dem Druck der rechtspopulistischen Lega Nord hat das Regionalparlament der norditalienischen Region Lombardei ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Bau von neuen religiösen Einrichtungen starken Einschränkungen unterzogen wird.

…Die Bevölkerung einer Gemeinde soll mit einer Volksbefragung für oder gegen den Bau von Moscheen stimmen können..

http://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Lombardei-beschraenkt-Moscheenbau-per-Gesetz

Libyen: IS-Kämpfer stürmen Luxushotel in Tripolis

LIBYA-UNREST-HOTEL-SECURITY

Erst zündeten sie eine Autobombe, dann drangen sie in das Gebäude ein: Dschihadisten haben in einem Luxushotel in Tripolis mehrere Menschen getötet und zudem Geiseln genommen. Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ hat sich zu dem Angriff bekannt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-in-libyen-angriff-auf-hotel-corinthia-in-tripolis-a-1015211.html

Grünen-Kandidatin tritt bei Rechtsextremisten auf

Mustafa-Yoldas-von-der-Schura-und-Frau-Nebahat-G-ssl-von-der-T-rkischen-2-

Ex-Bürgerschaftsvizepräsidentin Nebahat Güçlü sprach im Wahlkampf bei einer türkischen Organisation, zu der auch die gefürchteten „Grauen Wölfe“ gezählt werden. Nun droht ihr der Parteiausschluss.

Laut Verfassungsschutzbericht liegt der Bewegung „ein übersteigerter türkischer Nationalismus zugrunde, der mit einer Überhöhung der eigenen Ethnie und einer Abwertung anderer Ethnien gepaart ist“. Kennzeichen der Ideologie sei „eine ausgeprägte, oft auch gewaltbereite rassistische Feindbildorientierung gegenüber ethnischen Minderheiten….

http://www.abendblatt.de/nachrichten/article136806528/Gruenen-Kandidatin-tritt-bei-Rechtsextremisten-auf.html

—–

Grüne werfen Chefin der Türkischen Gemeinde raus

http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article136809177/Gruene-werfen-Chefin-der-Tuerkischen-Gemeinde-raus.html

—-

Kommentar:

Komisch, da halten Rechtsextreme und Rassisten mitten in Deutschland eine Veranstaltung ab und keine Antifa weit und breit? Wo war Grönemeyer und Konsorten……ach so, die Türken sind immer die Guten ….

Polizei Dortmund veröffentlicht Fahndungsfoto von Festgenommenem

Bild-Ruhrnachrichten

Bei den Ermittlungen zum Tod des Dortmunders Dirk Wölke (43) greifen Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund zu einem ungewöhnlichen Mittel: Sie veröffentlichen ein Foto des Mord-Verdächtigen, obwohl dieser schon gefasst wurde. Die Ermittler hoffen auf weitere Zeugenhinweise. Es geht um eine spezielle halbe Stunde.

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dieser-mann-soll-dirk-woelke-umgebracht-haben-id10267040.html#plx1315301222

Vorgeschichte:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-wurde-an-weihnachten-getoetet-id10194874.html

Schädel-Hirn-Trauma war Todesursache

storch

Obduktiondes getöteten Weißstorchs bestätigt Vermutung.

Der qualvolle Tod von Weißstorch Rudi im Tierpark Buchenberg schockte Ende 2014 das gesamte Ybbstal. Dank des engagierten Einsatzes von zwei jungen Tierpflegerinnen konnten schon wenige Tage nach der Tat zwei junge Männer als mutmaßliche Täter ausfindig gemacht werden.

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/ybbstal/Schaedel-Hirn-Trauma-war-Todesursache;art2540,602842