Jugendliche Bande soll 81-Jährigen zu Tode gefoltert haben

Duisburg-Kneipe-Streit-eskaliert-Polizei

Knapp vier Monate nach der brutalen Ermordung eines 81-jährigen Rentners in Tönisvorst ist die Tat nach Angaben der Polizei aufgeklärt. Polizisten hätten mehrere Verdächtige in Mönchengladbach, Bergheim, Straelen und Weeze festgenommen.

http://www.derwesten.de/region/jugendliche-bande-soll-81-jaehrigen-zu-tode-gefoltert-haben-id10291158.html#plx1218664519

…Vier von ihnen haben die deutsche Staatsbürgerschaft, einer die serbische. Alle haben einen südosteuropäischen Migrationshintergrund, bestätigte am Freitag die Polizei….

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/mord-aus-habgier-fuenf-junge-raeuber-in-untersuchungshaft-aid-1.4837134

Advertisements

Ein Kommentar zu “Jugendliche Bande soll 81-Jährigen zu Tode gefoltert haben

  1. Ante sagt:

    Mein Gott wie lange sollen wir das noch ertragen…wie lange müssen wir das lesen…wann wird gehandelt… ich kann es nicht mehr hören. Es ist doch eindeutig, wieviel Beweise braucht ihr noch. Geht auf die Straße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s