Bremen – Erste Zeugen zur Messerattacke im Kino : Angst vor Lynchjustiz

wm

Mit der Vernehmung von drei Polizisten ist am Freitag der Prozess um die tödliche Messerstecherei beim Public Viewing im Cinemaxx zum Finale der Fußball-WM fortgesetzt worden. Die Tat selbst kam noch nicht zur Sprache, deutlich wurde aber, dass es schwer werden wird, das Geschehen vom 13. Juli 2014 aufzuklären.

http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Angst-vor-Lynchjustiz-_arid,1046098.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s