Darmstadt – Getötete 19-Jährige: Es war ein „Ehrenmord“

darm

Der gewaltsame Tod einer 19 Jahre alten Frau, die am Mittwochmorgen von Spaziergängern nahe des Steinbrücker Teiches in Darmstadt gefunden wurde, war wohl ein sogenannter Ehrenmord. Die Eltern, ein Onkel und eine Tante der Getöteten wurden festgenommen.

…Mit Verweis auf das Leitbild von Ditib sagt er schließlich: „Wir lehnen die Zwangsehe ab. Wir distanzieren uns von solchen Dingen. Das hat mit dem Islam nichts zu tun…..

http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Getoetete-19-Jaehrige-Es-war-ein-Ehrenmord;art1231,5858718

——-

Kommentar:

Ich hau mich weg, soll sich die Ditib dazu äußern, wie sie dazu steht, wenn eines ihrer weiblichen Schäfchen einen Christen oder Atheisten heiraten will.
Das passiert zwar sowieso höchst selten, da die Mädels von klein auf indoktriniert werden, z.b. auf Jungfräulichkeit (wegen Muslim heiraten) und wenn es doch passiert, ist es der religiösen Familie sehr peinlich innerhalb der Gemeinde.
Das Gerede der Mitmuslime lässt das Ehrgefühl der Familie dahinsinken, da sie es nicht geschafft haben, die Tochter islamkonform zu erziehen. ( Jungfrau, Muslim heiraten). Dadurch kommt es zu solchen Taten.
Dazu kommen noch nationalistische Gedankengut, „besser eine Türkin heiraten, als eine Marokkanerin“
Ehrenmord hat aber nichts mit dem Islam zu tun ! Ja nee is klar !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s