Friedliche Kundgebung am Bahnhofsvorplatz in Köln

ara

Rund 200 Menschen haben am Samstagnachmittag an einer Kundgebung der European Syriac Union am Bahnhofsvorplatz in Köln teilgenommen. Sie gedenken damit dem 100. Jahrestag des Völkermords an rund 200 000 Aramäern im osmanischen Reich.

http://www.ksta.de/koeln/gegen-den-voelkermord-an-aramaeern-und-assyrern-friedliche-kundgebung-am-bahnhofsvorplatz-in-koeln,15187530,29656614.html

——-

Erdogan will Gegengedenken zum Armenier-Völkermord

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat 2015 zum Gedenkjahr des „Sieges von Canakkale“ (Gallipoli) an den Dardanellen 1915/16 ausgerufen. Er will damit nach Einschätzung von Beobachtern das Gedenken an den Beginn des Genozids an den türkischen Armeniern am 24. April 1915 und der Massenmorde an Syrisch- und Griechisch-Orthodoxen in den Hintergrund drängen.

http://kathweb.at/site/nachrichten/database/67379.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s