Proteste gegen Mohammed-Karikaturen gehen weiter

Die Proteste in muslimischen Ländern gehen auch am dritten Tag nach der Veröffentlichung der jüngsten „Charlie Hebdo“-Ausgabe weiter. Viele Muslime fühlen sich provoziert von der Mohammed-Karikatur auf dem Titelblatt.

…Mindestens vier Menschen wurden getötet und 45 weitere verletzt, als Muslime ein französisches Kulturzentrum und drei Kirchen in Brand steckten….

http://www.dw.de/proteste-gegen-mohammed-karikaturen-gehen-weiter/a-18197783

——-

Kommentar:

So sieht also Meinungs-und Pressefreiheit bei Muslimen aus ?!
Was die Türkei diesbezüglich betrifft, so hatte ich einen Bericht zuvor gepostet…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s