Aldi nimmt Seife mit Moschee nach Protest aus dem Sortiment

Aldi-Seife-mit-Moschee

Essen – Nach Beschwerden muslimischer Kunden nimmt Aldi eine Flüssigseife aus dem Sortiment. Die Moschee auf dem Etikett sei eine Verunglimpfung der Religion.

http://www.derwesten.de/wirtschaft/abbildung-von-moschee-auf-aldi-cremeseife-veraergert-muslime-id10242320.html#plx1026947947

Advertisements

2 Kommentare zu “Aldi nimmt Seife mit Moschee nach Protest aus dem Sortiment

  1. alphachamber sagt:

    Richtig, man kann eine Moschee doch nicht mit reinheit verknüpfen.
    Man sollte sie eher auf Toilettenpapier drucken…

  2. Ante sagt:

    Wie erpressbar doch unsere Wirtschaft ist bei angeblich ca. 5 % Muslime in Deutschland. Wir passen uns an…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s