Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck sieht die Kirche in einer schweren Krise

Ruhrbischof-Franz-Josef-Overbeck

In einer Botschaft an die Gläubigen zieht Overbeck ein nüchternes Fazit: Immer weniger Menschen glaubten an Gott, die Kirche erreiche sie nicht mehr.

http://www.derwesten.de/staedte/essen/ruhrbischof-franz-josef-overbeck-sieht-die-kirche-in-einer-schweren-krise-aimp-id10216730.html#plx1523114255

——

Kommentar:

Der Bischof macht einen Denkfehler, nämlich Gottesglaube mit der katholischen Kirche zu verbinden.
Ich denke, es glauben noch sehr viele Menschen an Gott, aber eben nicht mehr in der Kirche, insbesondere, wenn sie sich in politische Themen einmischt.
Schaltet noch mehr Lichter am Dom und Kirchen aus, wenn ein unzufriedenes Volk seine vom Grundgesetz verbrieften Rechte der Meinungsfreiheit wahrnimmt.
Aber vermischen Sie bitte nicht Herr Bischof, einen Kirchenaustritt wegen Unzufriedenheit, mit Gottlosigkeit !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s