100 Millionen Christen werden verfolgt

christ

Die größte Gefahr für Christen ist in vielen Ländern islamistischer Terror. Im Irak sind Christen im vergangenen Jahr aus ganzen Landstrichen verschwunden. Ewiger Spitzenreiter des jährlichen Weltverfolgungsindex ist allerdings ein ganz unislamisches Land.

…Islamischer Extremismus sei in den meisten der 50 aufgeführten Länder ein Grund der Verfolgung. „Die Verfolgung von Christen hat sich nach unseren Beobachtungen auch im Berichtszeitraum für den Weltverfolgungsindex 2015 weiter verstärkt“, sagte der Leiter von Open Doors, Markus Rode. Die Rangliste solle aber nicht in der Debatte um die Stellung des Islam in Deutschland instrumentalisiert werden, warnte er….

http://www.n-tv.de/politik/100-Millionen-Christen-werden-verfolgt-article14268286.html

——

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Rhode, wie und womit begründen Sie, wenn in islamischen Ländern derart viele Christen verfolgt werden?
Den Islam darf ich aus Rücksicht vor Pegida nicht nennen.
Berufen sich demnach Extremisten nicht auf den „Islam“ bzw. Koran ?
Und außerdem, was sind in Ihren Augen „Islamische Extremisten“ ? Iran ?, Saudi Arabien ? Pakistan?
Sind dort nur Islamische Extremisten an der Regierung oder einfach nur konservative Muslime, die sich strikt an Koran, Hadithe und Scharia halten?

Fragen über Fragen…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s