Lüneburg – Angriffe gegen Ermittler

lüne

Beweisen lässt sich nichts, aber natürlich haben Polizisten einen Verdacht, wer hinter den hinterhältigen Attacken steckt. “Organisierte Kriminalität”, sagt ein ranghoher Beamter. Ziel waren mehrere seiner Kollegen, die im Fall der Brandstiftung am Stintmarkt im Dezember vergangenen Jahres ermitteln, sowie Beamte, die das Umfeld rund um die Schießerei am Städtischen Klinikum im Spätsommer aufhellen sollen.

…. So waren Kommissare betroffen, die den Brandstifter vom Stint suchen, sowie Ermittler, die Angehörige der beiden kurdischen Familienclans befragt haben, die sich Anfang September erst in einem Fitnessstudio am Pulverweg eine blutige Schlägerei und einen Tag später eine Schießerei am Klinikum an der Bögelstraße geliefert haben. Parallel dazu stellten Polizisten die Attacken fest….

…Mindestens ein Richter soll in den vergangenen Wochen verbal bedroht worden sein, wissen Ermittler…

http://www.landeszeitung.de/blog/aktuelles/207566-angriffe-gegen-ermittler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s