IS greift auf Islam zurück

csm_44111_44119_9c2d37e2d2

Der Zulauf zur Terrormiliz „Islamischer Staat“ ist eine Jugendbewegung, die nichts mit dem Islam zu tun hat. Mit dieser These hat der Orientalist Oliver Roy unrecht. Ein Gastkommentar von Thomas Schirrmacher..

…Im Kolonialismus wurde überwiegend das Christentum instrumentalisiert. Die offizielle Theologie hielt dagegen Indianer, Afrikaner und andere für ebenbürtige Menschen mit voller Menschenwürde. Also ist das Christentum von den Fehlern der Kolonialzeit freigesprochen? Nein, denn es waren eben christlich geprägte Staaten, die in ihn verstrickt waren und nicht nichtchristliche….

http://www.pro-medienmagazin.de/kommentar/detailansicht/aktuell/is-greift-auf-islam-zurueck-90329/

—–

Kommentar:

Sie machen einen Fehler, Herr Schirrmacher, wenn Sie den “ christlichen Kolonialismus“ im Zusammmenhang mit dem Islam nennen.
Das Christentum oder christlich geprägte Staaten, haben sich mit ihrer Geschichte kritisch auseinandergesetzt und darum wissen wir heutzutage so viel darüber.
Wie sah es denn im islamischen Kolonialismus aus ?
Wie kam der Islam nach Usbekistan, Afghanistan oder Pakistan ? Wie war der islamische Kolonialismus in Europa ? Angefangen über die iberische Halbinsel und weiter bis nach Wien?
Nur weil wir in einem christlich geprägten Land leben und uns unserer Geschichte bewußt sind, dürfen wir nicht den Fehler machen, die Greuel des Islam zu dieser Zeit, unter den Teppich zu kehren.
Ich erinnere in diesem Zusammenhang an den Sklavenhandel durch die Europäer, der wenige Jahrunderte dauerte und heutzutage wie ein Menetekel auf uns lastet.
Der islamische Sklavenhandel, der heutzutage noch andauert(Mauretanien), währte 1400 Jahre und keine „Sau“(sorry)interessiert sich dafür !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s