Justiz: Frau aus Wilhelmshaven brutal getötet

b18faf2891

Eine junge Wilhelmshavenerin soll im März in Heiligenhaus (Nordrhein-Westfalen) von ihrem getrennt lebenden Ehemann brutal getötet worden sein. Vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Wuppertal wird derzeit gegen den 31-jährigen Angeklagten wegen Totschlags verhandelt.

http://jeversches-wochenblatt.de/nachrichten.aspx?ArtikelNr=20476&ReturnTab=104

http://www.wzonline.de/nachrichten/lokal/artikel/frau-aus-wilhelmshaven-brutal-getoetet.html

—–

Auf Weihnachtsfeier niedergestochen

Am Landgericht wird einem 48-Jährigen wegen versuchten Mordes der Prozess gemacht. Dahinter steht eine gescheiterten Ehe, die zum Ende in einem asiatischen Restaurant eskalierte

http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Auf-Weihnachtsfeier-niedergestochen-id31979142.html

—-
Stuttgart – Räuber prügeln ihre Opfer zusammen

„Als ich versucht habe, mich zu wehren, bekam ich weitere Faustschläge ins Gesicht.“ So hat eine 73 Jahre alte Frau die traumatische Situation bei der Polizei beschrieben. Zwei Männer, die auf Schmuck und Bargeld aus waren, hatten die ältere Dame übel zugerichtet. …

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.aeltere-menschen-ueberfallen-raeuber-pruegeln-ihre-opfer-zusammen.897008bb-262b-4296-9b40-ce7d5ac41cab.html

——

Oldenburg – Mit Baseballschlägern Verlobungsfeier gestürmt

Ein Streit in einer Gaststätte in Steinfeld uferte völlig aus. Fünf Männer müssen sich nun wegen versuchten Totschlags vor Gericht verantworten. Einer soll einem Gast mehrere Male ein Messer in den Bauch gerammt haben – aus Notwehr?

http://www.nwzonline.de/steinfeld/angeklagter-spricht-von-notwehr-mit-baseballschlaegern-verlobungsfeier-gestuermt_a_20,0,299679170.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s