Massenschlägerei auf der Friedensstraße in Altenhagen

alten

Bei einer Massenschlägerei in Hagen sind am Sonntag dutzende Menschen aneinandergeraten. Nach Auskunft der Polizei soll der Auslöser eine Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen oder Kindern gewesen sein. Beiden eilten Familienangehörige und Freunde zur Hilfe.

http://www.derwesten.de/staedte/hagen/massenschlaegerei-auf-der-friedensstrasse-in-altenhagen-id9822640.html#plx1546802224

http://www.suedwestfalen-nachrichten.de/hagen-auseinandersetzung-mit-ca-70-personen-20140915.html

——

Weitere Kriminalität (der letzten Tage):

Todes-Drama wegen – „Was guckst Du“

Hamburg – „Der hat vom Balkon geguckt…“ Tamin M. (17) beschreibt eine banale Szene – aber sie war offenbar der Auslöser für ein Blut-Drama…

http://www.bild.de/regional/hamburg/prozesse/todes-drama-wegen-was-guckst-du-37599014.bild.html

—–

35 Personen lieferten sich Massenschlägerei in Oberhausen

Zwei Großfamilien sind am Donnerstag in Oberhausen-Osterfeld offenbar aufeinander losgegangen. Die Beteiligten schmissen mit Stühlen und Steinen, vier Autos wurden bei der Auseinandersetzung beschädigt. Ob es Verletzte gab, war zunächst noch unklar. Auch der Auslöser ist bislang nicht bekannt.

http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/35-personen-lieferten-sich-massenschlaegerei-in-oberhausen-id9811839.html#plx1375067355

——

Bei Altstadt-Schlägerei ein Auge verloren

Düsseldorf – Ein Altstadt-DJ Frank S. (46) wollte eine Kollegin nur vor einem aufdringlichen Gast in Schutz nehmen. Aber dabei wurde er nun selbst zum Opfer. Angreifer Aldemoula O. (21) holte mit einem Bierglas aus und schlug damit Frank S. das linke Auge blind.

http://www.express.de/duesseldorf/er-wollte-eine-kollegin-schuetzen-bei-altstadt-schlaegerei-ein-auge-verloren,2858,28397230.html

——

Mehmet D.vergriff sich sexuell an hilfloser Rollstuhlfahrerin

Düsseldorf – Unfassbar! Da schließt Busfahrer Mehmet D. (32/ Namen geändert) an der Endhaltestelle die Türen seines Busses. Er hat es auf die im Rollstuhl sitzende Hedwig B. (78) abgesehen.

http://www.express.de/duesseldorf/duesseldorfs-fiesester-busfahrer-mehmet-d-vergriff-sich-sexuell-an-hilfloser-rollstuhlfahrerin,2858,28363360.html

——

Fahndung: Wer kennt den Täter?
Oberbilk: Mann (29) in Wohnung ausgeraubt und lebensgefährlich verletzt

Düsseldorf – Die Düsseldorfer Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der in Oberbilk einen 29-Jährigen in dessen Wohnung mit einem Messer attackiert und ausgeraubt haben soll. Die Tat ereignete sich bereits am 23. August, nun veröffentlichten die Ermittler ein Bild aus einer Überwachungskamera, das den dringend Tatverdächtigen zeigt.

http://www.express.de/duesseldorf/fahndung–wer-kennt-den-taeter–oberbilk–mann–29–in-wohnung-ausgeraubt-und-lebensgefaehrlich-verletzt,2858,28367414.html

——

Kölnerin (26) beraubt und vergewaltigt: Noch keine heiße Spur

Köln – Dieser Fall schockiert die Stadt: Eine 26-jährige Kölnerin ist am 6. August dieses Jahres von einem Trio in ihrer eigenen Wohnung in der Mathiasstraße beraubt und vergewaltigt worden. Mindestens zwei der drei Täter vergingen sich an der Frau.

Am Mittwoch startete die Polizei einen Fahndungsaufruf, veröffentlichte ein Foto aus einer Überwachungskamera von einem der Gesuchten.

http://www.express.de/koeln/polizei-fahndet-nach-trio-koelnerin–26–beraubt–und-vergewaltigt–noch-keine-heisse-spur,2856,28392862.html

—–

Duisburger Polizei fahndet mit Fotos nach einem Schläger

Fotos eines mutmaßlichen Schlägers hat am Donnerstag die Polizei veröffentlicht. Damit wollen die Beamten nach einem Unbekannten fahnden, der am 26. Juni einen Busfahrer der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe (NIAG) in Duisburg verprügelt hatte. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburger-polizei-fahndet-mit-fotos-nach-einem-schlaeger-id9813686.html

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/50510/2829275/polizei_duisburg

——

6-Jähriger raubt Oma aus

Der Sechsjährige war mit seiner kleinen Schwester und der Mutter auf Diebestour.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/salzburg/6-Jaehriger-raubt-Oma-aus/157614247

—–

Vor Gericht: Mutter stiftet Kinder zum Klauen an

Sie sollte ihre Kinder zur Schule schicken, nahm sie stattdessen für Diebstähle mit in die Stadt. Vorm Amtsgericht Bergedorf wurde am Freitag die Anklage gegen die 35-jährige Sanela H. verlesen. Es geht um die Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht.

http://www.mopo.de/nachrichten/diebstaehle-statt-unterricht-vor-gericht–mutter-stiftet-kinder-zum-klauen-an,5067140,28396304.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s