Fahimi: IS nicht islamisch

csm_40314_40316_8169fc2d43

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi will nicht, dass die Terrorgruppe IS als „radikal-islamisch“ bezeichnet wird. Das beleidige die Muslime.

http://www.pro-medienmagazin.de/politik/detailansicht/aktuell/fahimi-is-nicht-islamisch-89351/

——-

Kommentar:

Frau Fahimi, aber Boko Haram, Al Shabaab, Al Kaida, Taliban, Hamas etc. beleidigen die Muslime nicht ?

Ach so, selbst Mohamed war kein Muslim, Frau Fahimi, denn seine Taten beleidigen die heutigen Muslime ebenfalls oder hab ich da etwas falsch verstanden ?
Ich würd`mich mal fragen, warum es in Saudi Arabien keine Ur-Christen und Ur-Juden mehr gibt… wiederholt sich in Syrien und Irak nur die Geschichte?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s