Hamburg: 230 gewaltbereite Islamisten in der Stadt

hamburg

36 junge Hamburger Männer kämpfen in den Reihen der mordlüsternen IS-Miliz. Jungs, die eben noch in die Disco gingen, mit Mädchen flirteten, ein ganz normales Leben führten, werden plötzlich zu Gotteskriegern. Die MOPO sprach darüber mit Anja Domres. Die 50-Jährige ist stellvertretende Leiterin des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz.

http://www.mopo.de/nachrichten/salafisten-rekrutieren-in-hamburg-230-gewaltbereite-islamisten-in-der-stadt,5067140,28320024.html

Mein Bruder, der Gotteskrieger

Die IS-Terroristen morden sich mit größter Brutalität durch den Nahen Osten. Laut offiziellen Zahlen sind bereits 400 junge Männer aus Deutschland als „Gotteskrieger“ nach Syrien und in den Irak gezogen – 36 davon aus Hamburg. Einer von ihnen: Cem (23). Seine Schwester Leyla (32) fragt sich, wie es dazu kommen konnte…

Cems Verwandlung vom fröhlichen Fachabiturienten zum islamistischen Extremisten war ein schleichender Prozess….

http://www.mopo.de/nachrichten/hamburgerin-erzaehlt-mein-bruder–der-gotteskrieger,5067140,28278924,item,0.html

Gefahr durch kampferprobte Islamisten in Berlin

Immer mehr junge Berliner schließen sich der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) an. Sie ziehen in den Krieg in den Irak und nach Syrien. Andere sammeln in der Hauptstadt Geld für die Terroristen. Der Verfassungsschutz warnt jetzt vor denen, die zurückkommen. Sie seien kampferprobt und im Zweifel skrupellos.

Video:

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2014/09/Gefahr-durch-kampferprobte-Islamisten-Berlin-IS.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s