Muslimische Kinder aus Europa pilgern in den Tod

Palestinian militants of the Democratic Front for the Liberation of Palestine (DFLP) attend the funeral of Ahmed Jarghun in the southern gaza Strip

In Israel werden aufmerksam ausländische Medienberichte verfolgt, die von europäischen Kindern im Alter zwischen 11 bis 14 Jahren handeln. Mit ihren Vätern pilgern sie nach Syrien und in den Nordirak, um für den Islamischen Staat (IS) zu kämpfen. Wie der 13-Jährige Yunes, der mit seinem Vater Omar Belgien verlassen hat, um den Reihen der IS-Dschihadisten beizutreten. Die britische Mail-Online zeigte den belgischen Jungen mit Kufiya (arabisches Kopftuch) und Kalaschnikow.

…Seit Jahren versucht Israel Europa davon zu überzeugen, dass der jüdische Staat das letzte Bollwerk vor Europa ist. Sobald der radikale Islam Israel überrollt, wird Europa das nächste Opfer sein. IS-Dschihadisten warnen via YouTube, dass Europa das nächste Ziel sei…..

http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/27574/Default.aspx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s