Österreich – 13-jähriger Tierquäler strangulierte Frischling

sssss

Ein besonders grausiger Akt von Tierquälerei hat sich am Samstag im Lainzer Tiergarten zugetragen. Eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 11 bis 14 Jahren hat Wildschweine mit Steinen beworfen und ein junges Ferkel mit einem Seil zu Tode stranguliert. Der Oberförster hat am Montag die Tat scharf verurteilt

http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,1060724

….Die vier Jugendlichen mit Migrationshintergrund hatten bereits Tage zuvor Wildschweine belästigt und den zuständigen Förster mit dem „Abstechen“ bedroht….

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Jugendlicher-13-queaelt-Wildschwein-zu-Tode/155329828

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s