Hamas tötet angebliche Informanten

jjl

Die radikalislamische Hamas geht im Gazastreifen gezielt gegen Menschen vor, die angeblich Informationen an Israel weitergegeben haben. Militante Palästinenser hätten mindestens 18 Männer getötet, die mit Israel zusammengearbeitet haben sollen, berichteten palästinensische Medien. Elf von ihnen seien am Morgen exekutiert worden, die anderen sieben nach dem Freitagsgebiet, berichtete die palästinensische Nachrichtenagentur Maan. Die Männer seien vor einer Moschee von uniformierten Hamas-Männern erschossen worden.

http://www.tagesschau.de/ausland/hamas-toetet-angebliche-informanten-101.html

http://www.bild.de/politik/ausland/hamas/grausame-exekution-hamas-richtet-kollaborateure-hin-37355952.bild.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s