Der Mittlere Osten droht christenfrei zu werden

csm_hirte_heribert_715_pr_niki_siegenbruck14_4a6678c970

Einen verstärkten Einsatz der Bundesregierung und der Europäischen Union für verfolgte Christen fordert der Stephanuskreis der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zu der Gruppe, die sich für Religionsfreiheit engagiert, gehören 75 Abgeordnete. Verbrechen wie die Vertreibung der Christen aus der nordirakischen Stadt Mossul dürften nicht stillschweigend hingenommen werden, erklärte der Vorsitzende des Stephanuskreises, Heribert Hirte.

http://www.idea.de/nachrichten/detail/menschenrechte/detail/der-mittlere-osten-droht-christenfrei-zu-werden-87469.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s