Finger gebrochen, mehrere Platzwunden: Brutale Räuber gehen auf 27-Jährigen los

230166_1_486x340.2

Krefeld/Düsseldorf. Ein Düsseldorfer ist auf dem Weg nach Krefeld von vier Männern brutal überfallen und zusammengeschlagen worden. Der 27-Jährige hatte in der Nacht zu Donnerstag in einer Düsseldorfer Kneipe einiges an Alkohol getrunken, so dass er einen Filmriss erlitt. Er wachte an einer Zugstation auf, als ihm gerade Unbekannte seine Armbanduhr über die Hand streiften. Handy und Geldbörse waren bereits weg.

http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/finger-gebrochen-mehrere-platzwunden-brutale-raeuber-gehen-auf-27-jaehrigen-los-1.1678985

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/13248/2772681/pol-d-polizei-krefeld-sucht-zeugen-nach-raubdelikt?search=krefeld

Advertisements

Was bedeutet die Ausrufung des Kalifats durch Isis?

Children run towards a burning barricade during a strike by farm workers at De Doorns on the N1 highway

Am gestrigen Sonntag, der nicht zufällig mit dem ersten Tag des Fastenmonats Ramadan nach dem islamischen Kalender zusammenfiel, hat die Terrorgruppe Islamischer Staat im Irak und Großsyrien (Isis) offiziell das Kalifat ausgerufen. …..

– Ab sofort besteht ein Kalifat. Der neue Kalif (beziehungsweise Imam, was in diesem Zusammenhang weltlicher und geistlicher Führer der Gläubigen bedeutet) ist Abu Bakr al-Baghdadi, der schon jetzt Chef von Isis war.

– Isis heißt ab sofort nur noch “Der islamische Staat”.

– Alle Muslime weltweit werden aufgefordert, Abu Bakr die Treue zu schwören.

– Allen existierenden muslimischen Staaten wird die Existenzberechtigung entzogen. Das Kalifat will seine Grenzen ausdehnen

– Die Verschiebung der Ausrufung des Kalifats sei nicht zu rechtfertigen, da die religionsrechtlichen Bedingungen gegeben seien

http://blog.zeit.de/radikale-ansichten/2014/06/30/bedeutet-die-ausrufung-des-kalifats-durch-isis/

Spendenverein unter Salafismus-Verdacht : Kontakte ins radikale Lager

mog-100~_v-videowebl

Der Verein Medizin ohne Grenzen sammelt bundesweit mit Freiwilligen Spenden für syrische Bürgerkriegsopfer. Doch hinter der humanitären Fassade zeigen sich Verbindungen ins radikal-salafistische Lager. Sicherheitsbehörden sind auf der Hut.

http://www.tagesschau.de/inland/salafisten-100.html

Polizei in Frankreich vor WM-Spiel Deutschland-Algerien verstärkt

Vor dem WM-Spiel Deutschland gegen Algerien am Montagabend sind die Sicherheitsvorkehrungen in Frankreich massiv verschärft worden. Angesichts der mehr als 70 Festnahmen nach dem letzten Algerien-Spiel rief die sozialistische Regierung die Fans zur „Ruhe“ auf, wie Europastaatssekretär Harlem Désir im Sender LCI sagte. Er warnte zugleich vor „Naivität“ und versicherte, dass „Ausschreitungen“ nicht zugelassen würden. Allein in der Großstadt Lyon wurden über 500 Polizisten und Soldaten mobilisiert – mehr als zu Neujahr oder zu als besonders problematisch eingestuften französischen Fußballspielen.

https://de.nachrichten.yahoo.com/polizei-frankreich-wm-spiel-deutschland-algerien-verstärkt-085148895.html

—–

Paris:

Lyon:

Marseille: